Bad Ditzenbach Ein Abenteuerspielplatz der Künste

 Kunstnacht Bad Ditzenbach - Christuskirche, Ausstellung von Christel Fuchs und Arthur Goldgräbe
Kunstnacht Bad Ditzenbach - Christuskirche, Ausstellung von Christel Fuchs und Arthur Goldgräbe © Foto: Markus Sontheimer
Bad Ditzenbach / Foto: Markus Sontheimer 05.05.2018

Das ruhige Dorf Bad Ditzenbach wird heute Nacht zu einem Abenteuerspielplatz der Künste. Ab 17 Uhr werden Garagen, Höfe, Läden, Gaststätten, Kirchen, Räume der Vinzenz Klinik, der Schule und des Kindergartens herausgeputzt und geöffnet sein. Die Besucher können tolle Ausstellungsflächen entdecken, wie in der Christuskirche, in der die beiden Künstler Christel Fuchs und Arthur Goldgräbe ausstellen. Der ganze Ort wird mit unzähligen Lichtern beleuchtet und an jeder Ecke gibt es wieder etwas zu sehen oder zu hören. Über 50 Künstler –  Maler, Bildhauer, Fotografen, Dichter, Autoren, Theaterleute, Graffiti-Sprayer – sowie  Musiker laden zum Besuch ihrer Nachtkunstquartiere ein.