Vor wenigen Wochen wurde die Göppinger Feuerwehr zu einem Brand in einer großen Tiefgarage im Gebiet Bergfeld gerufen. In der Großgarage befanden sich keine Elektroautos, die Feuer fingen. Denn sie stellen eine Feuerwehr oft vor große Probleme. „Die Akkus entwickeln bei großer Hitze ein Eigenleben“, sagt der Göppinger Feuerwehrkommandant Karlheinz Widmeyer. Werden für ein in Brand geratenes herkömmliches Fahrzeug etwa 2000 Liter Wasse...