Ottenbach Die schwersten Grumbeera werden prämiert

Ottenbach / SWP 08.09.2015

Grumbeere, Erdapfel, Tartufolo - die Kartoffel hat viele Namen und die Ottenbacher zeigen am kommenden Wochenende ein Herz dafür. Auf dem Dorfplatz rund um das Rathaus steigt am Samstag, 12., und Sonntag, 13. September, das Grombierafescht. Los geht es am Samstag um 17 Uhr, am Sonntag beginnt das Fest ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen und zur Mittagszeit spielt der Musikverein Ottenbach.

Im Zentrum steht aber die Kartoffel. Mit ihr lassen sich vielfältige Speisen zaubern, wie Spare Ribs mit Country-Potatoes, Kutteln mit Bratkartoffeln, Kartoffelsuppe, Folienkartoffeln mit Quark und für die kleinen Gäste gibt es Saitenwürste und Pommes, teilt der Förderverein der Ottenbacher Vereine mit. Neu seien in diesem Jahr Kartoffelpuffer mit Apfelmus. Dass die Nutzpflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse nicht nur für vielfältige Speisen, sondern auch für Spiel und Spaß geeignet ist, beispielsweise beim Kartoffeldruck, wollen die Ottenbacher beweisen. Für die drei schwersten Kartoffeln werden wieder Preise ausgelobt. Die Prämierung der Prachtexemplare findet am Sonntag um 16 Uhr statt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel