Treffelhausen Die Krainer Wand im Roggental steht

 Eybach, Roggental, Sanierung, Straße, Krainer Wand
Eybach, Roggental, Sanierung, Straße, Krainer Wand © Foto: Markus Sontheimer
Treffelhausen / Thomas Hehn 12.04.2018

Am Montag hat die Firma Moll mit dem Bau der Krainer Wand zur Böschungssicherung der Straße im Roggental begonnen, gestern stand die 2,50 Meter hohe Gitterkonstruktion aus Baumstämmen schon. Die Hohlräume der insgesamt fünf Lagen wurden mit „stabilisiertem Boden“ verfüllt. Dafür wird Erde mit Kalk vermischt, der dem Boden Feuchtigkeit entzieht. „Damit kann der Untergrund besser verdichtet werden“, erläutert Johannes Ströhle. Für den Polier der Baufirma ist der Bau der Stützmauer mit Materialien aus der Natur Neuland: „Ich hab das bisher nur im Urlaub in Österreich gesehen. Das war beeindruckend.“  Der Bau hat den Fachmann endgültig überzeugt: „Das sieht nicht nur schön aus, sondern wird auch halten.“