Wiesensteig Die „Trolls“ siegen beim Kostüm-Wettbewerb in Wiesensteig

ttt
ttt © Foto: Pulvermüller
Wiesensteig / Janina Pulvermüller 25.02.2017

Buntes Treiben am Gombigen in Wiesensteig – am Donnerstagabend zogen wieder verkleidete Gruppen durch die Lokale im Städtle, denn die Fasnets-Gesellschaft Wiesensteig suchte wie jedes Jahr die Gruppe mit dem originellsten Kostüm. Die Teilnehmer mussten verschiedene Gaststätten besuchen und dort ihre Kostüme präsentieren. Die Jury in den Lokalen bewertete die Kostüme nach Idee, Aufwand, Präsentation und dem Bezug der Gruppe zu Wiesensteig und verteilte nach diesen Kriterien Stempel auf den Bewertungsbögen. Zu gewinnen gab es einmal 150 Euro,  zweimal 100 Euro und dreimal 50 Euro.
Die Prämierung fand gegen 23 Uhr im Narrenzelt statt, wo schon Hunderte Fasnetsbegeisterte feierten. Die Sieger gab der Präsident der Fasnets-Gesellschaft, Thomas Wiedmann, bekannt: Den ersten Platz belegten die „Trolls“, gefolgt von „Je oller, desto doller“ und den „Barbies“ auf dem zweiten Platz  sowie „Alice im Wunderland“, „Cocktails“ und der „Familie Feuerstein“ auf dem dritten Platz. Bis spät in die Nacht wurde noch gesungen, geschunkelt und gefeiert – die Stimmung unter den Gästen war sehr gut.