Rechberg wuchs in Donzdorf und München auf. Er kannte schon früh die großen Gärten der Münchner Residenz, von Nymphenburg und Schleissheim. Nach seinem Jurastudium begab er sich auf Kavalierstour in die Niederlande, nach Belgien und Frankreich. Auf der ausgedehnten Reise besuchte er mehrere, f...