Die Zahl der aktuell mit Corona infizierten Menschen im Kreis Göppingen sinkt momentan entgegen dem Trend in Baden Württemberg und ganz Deutschland – und in verhältnismäßig großen Schritten. So gingen die Infektionsfälle von Montag (46) auf Dienstag (34) um zwölf zurück. Insgesamt sind 15 Menschen von der Infektion mit Covid-19 genesen, drei Neuinfektionen wurden registriert.

Deshalb sinkt die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Göppingen rasch

Worauf ist der rasche Rückgang zurückzuführen? Das Landratsamt Göppingen erklärt dazu auf Nachfrage: „In den vergangenen Wochen hatte der Landkreis Göppingen im Vergleich zu anderen Landkreisen in Baden-Württemberg einen höheren Anteil an positiven Reiserückkehrern (bis zu 90 Prozent).“ Bei den aktuell genesenen Personen handele es sich größtenteils um Reiserückkehrer, deren Quarantäne häufig in diesen Tagen zu Ende ging oder geht. Diese vergleichsweise hohe Zahl der Genesenen wirkt sich entsprechend auf die Zahl der aktuell Infizierten aus.