Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Infektionen stieg damit auf 13.200. Die Zahl der aktuell Infizierten beträgt 98 (plus eins). Die Gesamtzahl der Genesenen seit Beginn der Pandemie erhöhte sich um neun und liegt jetzt bei 12.862. Neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus wurden am Dienstag nicht gemeldet. Bisher sind nach Angaben des Kreisgesundheitsamts 240 Menschen im Landkreis Göppingen an dem oder mit dem Virus gestorben, der letzte Todesfall wurde am 6. August gemeldet.
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis lag nach Angaben des Landesgesundheitsamt am Dienstag bei 23,6 und ist damit wieder gesunken. Am Montag hatte der Wert 27,1 betragen.
In der Göppinger Klinik am Eichert werden aktuell am Mittwoch (Stand 8.20 Uhr) – sechs positiv auf das  Virus getestete Patienten sowie vier Verdachtsfälle behandelt.