Nachdem das Landesgesundheitsamt für den Kreis Göppingen am Wochenende drei neue Todesfälle in Verbindung mit Corona gemeldet hatte, wurden am Montag durch das Landratsamt Göppingen weitere zwei Todesopfer bekannt. Die Gesamtzahl steigt damit auf 96.

Aktuelle Corona-Zahlen für den Kreis Göppingen heute, Montag, 14.12.2020

Am Montagnachmittag gab das Landratsamt Göppingen noch weitere aktuelle Zahlen bekannt:
  • Neuinfektionen: Das Gesundheitsamt Göppingen registrierte 55 neue Corona-Fälle.
  • Infizierte: Momentan gibt es im Kreis Göppingen 560 bestätigte Corona-Infizierte. Seit Beginn der Pandemie wurden 4799 Corona-Fälle registriert.
  • Die 7-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohnern liegt im Kreis Göppingen bei 166,2. Am Vortag betrug der Wert 167,3.
  • Genesene: Seit Beginn der Pandemie sind insgesamt 4143 Corona-Patienten genesen.

Kliniken in Göppingen und Geislingen behandeln aktuell 62 Corona-Patienten

Das bundesweite DIVI-Intensivregister meldete für Sonntag noch 13 freie Intensivbetten im Landkreis, die Alb-Fils-Kliniken veröffentlichen an Wochenenden keine Zahlen. Am Montag lag die Zahl der Corona-Patienten in der Klinik am Eichert in Göppingen bei 47, zudem gab es acht Verdachtsfälle, davon mussten fünf Personen beatmet werden. Die Helfenstein-Klinik in Geislingen betreut derzeit 15 positive Corona-Fälle und einen Verdachtsfall (Stand: 14.12.2020, 08.50 Uhr).