Auslieferung läuft weiter, weshalb der Matratzenhersteller seine Fahrer seit zwei Wochen als Schutz vor dem Corona-Virus mit selbst genähten Masken auf den Weg schickt. Das hat sich offenbar herumgesprochen, denn nun hat eine medizinische Einrichtung 10 000 Stück davon in Auftrag gegeben....