Im Landkreis wurde das Corona-Virus bisher bei 6246 Menschen nachgewiesen, das sind 81 mehr als am Freitag.
Wie das Landesgesundheitsamt mitteilte, wurden in den letzten sieben Tagen  299 neue Infektionen gemeldet, das entspricht aktuell einer Sieben-Tage-Inzidenz von 116. Die Inzidenz lag noch am Freitag bei 108,1. Am Sonntag ist außerdem ein weiterer Mensch im Zusammenhang mit dem Virus gestorben.

Aktuelle Zahlen aus den Kliniken am Montag, 11.1.2021

Wie die Alb-Fils-Kliniken berichten, werden an der Klinik am Eichert in Göppingen derzeit 41 positive Fälle behandelt, außerdem 10 Verdachtsfälle. Von diesen Patienten sind acht beatmungspflichtig.
An der Helfenstein Klinik in Geislingen werden acht positiv getestete Personen behandelt. Vier Personen werden als Verdachtsfälle aufgeführt. Beatmungspflichtig ist von ihnen keiner.