Die Zahl der positiv auf das Coronavirus Getesteten im Landkreis Göppingen steigt wieder schnell an: Nach 36 am Dienstag und 84 am Mittwoch meldete das Gesundheitsamt am Donnerstag 107 neu Infizierte. Zudem wurden vier weitere Todesfälle registriert, die Gesamtzahl der Verstorbenen stieg somit auf 179.

Gingen

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Göppingen aktuell gestiegen

Die 7-Tage-Inzidenz stieg auf 126,3 (Vortag: 110). Aktueller am höchsten im kreisweiten Vergleich ist der Inzidenzwert in Aichelberg mit 8,88 Fällen pro 1000 Einwohner, es folgen Gammelshausen (4,95) und Eschenbach (4,46).

Zahlen aus den Kliniken heute, Freitag, 9.04.2021

Auch die Kliniken sind stark ausgelastet: Laut dem Divi-Zentralregister gibt es im Landkreis Göppingen noch vier freie Intensivbetten. Die Lage in den Alb-Fils-Kliniken – Stand heute, Freitag, 9.04.2021, 8.25 Uhr:
  • Klinik am Eichert Göppingen: 39 positive Fälle, 3 Verdachtsfälle, davon 7 beatmungspflichtig
  • Helfenstein Klinik Geislingen: 8 positive Fälle, 1 Verdachtsfall.