Sie ist eine Attraktion, die gerade in der Corona-Zeit als Angebot für die Familien gedacht war: Raus in die Natur und mit Spiel und Spaß einen schönen Tag erleben. Der Albverein Schlierbach hat im Bergwald eine Natur-Spielstraße mit 23 Stationen geschaffen, die ein Renner wurde. Aber Corona funkt dazwischen. Der Albverein muss mitteilen: „Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns in Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung dazu entschlossen, die Spielstraße am Bergwald ab sofort zu schließen.“
Neue Attraktion in Schlierbach Spiel, Spaß und Spannung in Coronazeiten

Schlierbach

Überwältigend sei die Resonanz gewesen, konstatiert der Albverein, „damit hätten wir nicht gerechnet“. Der Verein dankt der Gemeinde, dem Forst und Wiesenbesitzern für ihre Unterstützung sowie den Anwohnern für ihr Verständnis.