Für den Landkreis Göppingen meldet das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg insgesamt 75 bestätigte Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Damit steigt die Zahl der Landkreisbewohner, die sich insgesamt bereits mit dem Virus angesteckt haben, auf 6549.

Corona Landkreis Göppingen: Aktuelle Zahlen

Am Samstag war dem Landesgesundheitsamt kein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid 19 gemeldet worden, am Sonntag jedoch drei Fälle. Damit sind jetzt im Landkreis Göppingen  insgesamt 143 Menschen gestorben, bei denen das Virus nachgewiesen wurde.
Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner im Landkreis Göppingen liegt bei 116 und damit etwas niedriger als am Samstag, als der errechnete Wert knapp 118 betrug. Der Landkreis Göppingen liegt damit  im Durchschnitt aller 44 baden-württembergischen Land- und Stadtkreise. Die Bandbreite dieses Wertes liegt zwischen 71 im Stadtkreis Ulm und 206 in Heilbronn.

Impftermine für das Kreisimpfzentrum können ab morgen vereinbart werden

Die Impftermine für das Kreisimpfzentrum Göppingen werden am morgigen Dienstag, 19.01.21 freigeschaltet. Für die Personen, die in der ersten Impfphase impfberechtigt sind besteht die Möglichkeit, auch im Kreisimpfzentrum in Göppingen einen Termin zu vereinbaren. Die ersten Termine werden voraussichtlich zwischen 7.30 Uhr und 8.00 Uhr sukzessive freigeschaltet, teilt das Landratsamt mit.

Aktuelle Zahlen aus den Kliniken am Montag, 18.1.2021

Wie die Alb-Fils-Kliniken berichten, werden an der Klinik am Eichert in Göppingen derzeit 34 positive Fälle behandelt, außerdem zehn Verdachtsfälle. Von diesen Patienten sind sechs beatmungspflichtig.
An der Helfenstein Klinik in Geislingen werden sechs positiv getestete Personen behandelt.