Bad Boll Christa Behnke spielt im Café Auszeit

Bad Boll / SWP 12.01.2019

Christa Behnke spielt am Dienstag, 15 Januar, 19 Uhr,  im Café Auszeit in Bad Boll. „Beschwingt ins neue Jahr“ ist das Konzert der in Göppingen lebenden Akkordeon-Virtuosin überschrieben. Viele Jahrzehnte habe Christa Behnke mit ihrer Musik das deutsche Showgeschäft geprägt, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters.  Den Grundstein ihrer Karriere habe die gebürtige Bochumerin mit dem Gewinn des Weltmeistertitels auf dem Akkordeon im finnischen Helsinki gelegt. Gastspiele rund um die Welt führten sie auch nach Göppingen, wo sie dann der Liebe wegen blieb. Der Eintritt zu ihrem Konzert am Dienstag im Café Auszeit ist frei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel