Gemeinderat CDU setzt Antrag durch

Eislingen / SWP 18.07.2018

„Wir freuen uns, dass der Antrag eine Mehrheit gefunden hat und danken der Verwaltung für die schnelle und unbürokratische Umsetzung“, erklärt Manfred Strohm, Fraktionsvorsitzender der CDU im Eislinger Gemeinderat. Einstimmig hat das Gremium auf Antrag der Christdemokraten beschlossen, künftig vor jeder Gemeinderatssitzung eine Einwohnerfragestunde abzuhalten. Die CDU Eislingen freue sich über einen Zugewinn an Bürgernähe in der Stadt, heißt es in einer Pressemitteilung. „Dadurch haben die Bürger eine noch bessere Möglichkeit, ihre Anliegen zeitnah öffentlich vorzutragen und nicht jeweils drei Monate warten zu müssen“, sagt Hans Jörg Autenrieth, der Initiator dieses Vorstoßes. Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Ulrike Haas sprach in der Sitzung von einem wichtigen Zeichen in Zeiten des Demokratieverdrusses. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel