Die Bundestagswahl rückt näher: Am 24. September entscheidet sich, wer in den nächsten Jahren Deutschland politisch führen wird.

Im Landkreis Göppingen können die Wähler einem von insgesamt sieben Kandidaten ihre Erststimme geben:

- Heike Baehrens (SPD)

Bundestagsabgeordnete/Diakonin aus Stuttgart, 62 Jahre alt

- Dietrich Burchard (Grüne)

Zimmerermeister aus Göppingen, 51 Jahre alt

- Hermann Färber (CDU)

Bundestagsabgeordneter aus Böhmenkirch, 54 Jahre alt

- Konstantinos Katevas (Linke)

Student aus Göppingen, 23 Jahre alt

- Christel Beck (MLPD)

Rentnerin aus Rechberghausen, 68 Jahre alt

- Volker Münz (AfD)

Bankkaufmann aus Uhingen, 53 Jahre alt

- Hans-Peter Semmler (FDP)

Geschäftsführer aus Bad Boll, 39 Jahre alt

Unsere Zeitung stellte die Kandidaten in Porträts seit dem 6. September vor. Mittlerweile sind alle Folgen online.

In einem Wahlforum im Odeon hatten die Kandidaten am 13. September diskutiert mit NWZ-Redaktionsleiter Helge Thiele, seinem Stellvertreter Joachim Schmid und mit Kathrin Bulling, der stellvertretenden Redaktionsleiterin der GZ.

Unsere Zeitungen berichteten im Live-Ticker von der Veranstaltung. Wer will, kann alles nochmal nachlesen: Live-Ticker