Böhmenkirch Brunnenfest mit Musik, Hüpfburg und Bull-Riding

Böhmenkirch / SWP 08.09.2015
Rund um den Marktplatz in Böhmenkirch findet am Samstag und am Sonntag das neunte Böhmenkircher Brunnenfest statt. Den Gästen wird an beiden Tagen ein attraktives Programm geboten.

Am Sonntag ist außerdem verkaufsoffener Sonntag; die Geschäfte im Ort und im Industriegebiet Buchenstraße locken mit Schnäppchen. Vielleicht reizt auch ein Blick auf die Kollektion der kommenden Herbst-/Wintersaison.

Bürgermeister Matthias Nägele eröffnet das Brunnenfest am Samstag um 17 Uhr auf dem Marktplatz. Das Unterhaltungsprogramm beginnt mit einem Auftritt der Tanzgarde des TV Treffelhausen, um 18.30 Uhr startet die Band "acoustic groove" aus dem Großraum Schwäbisch Gmünd in den Abend.

Am Sonntag findet um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Sankt-Hippolyt-Kirche statt. Das Rahmenprogramm danach gestalten die Musikvereine Eintracht Schnittlingen, Frisch Auf Böhmenkirch und Original Schwäbische Trachtenkapelle Treffelhausen. Es gibt eine Brunnenfest-Tombola, die vom örtlichen Gewerbe mit wertvollen Sachpreisen bestückt worden ist und deren Erlös den Kindergärten in der Gemeinde zugute kommt; die Gewinnerlose werden um 17 Uhr gezogen. Und es gibt eine Hüpfburg für Kinder und ein Bull-Riding für sportlich Mutige. An Essen und Trinken fehlt es selbstverständlich auch nicht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel