Gammelshausen Brennende Kerze war Auslöser

SWP 05.12.2015

Die Ursache des Brandausbruchs in dem Mehrfamilienhaus in Gammelshausen steht jetzt fest. Nach Mitteilung der Polizei war das Feuer gegen 14 Uhr in einer Wohnung im 2. Obergeschoss ausgebrochen, weil die Bewohnerin im Wohnzimmer eine Kerze angezündet hatte. Die Flammen griffen auf das Inventar über, eigene Löschversuche der 82-Jährigen schlugen fehl. Bei dem Feuer hatten sich vier Personen Rauchvergiftungen zugezogen, eine Frau befindet sich noch in Behandlung, die anderen konnten die Klinik am Donnerstag wieder verlassen. Sieben der acht Wohnungen sind durch die Brandauswirkungen bis auf weiteres nicht bewohnbar. Die Gemeinde hat ein Spendenkonto für die Brandopfer eingerichtet. Spendenkonto der Gemeinde Gammelshausen: IBAN: DE78 6106 0500 0295 3560 14, BIC: GENODES1VGP, Verwendungszweck: Spende Brandopfer.