Bad Boll Boller Freibad knackt die 50.000

Bad Boll / PM 11.09.2015
Eine besondere Überraschung hatten Bürgermeister Hans-Rudi Bührle und der Betriebsleiter des Freibades Heiko Blum für Renate Ziegler aus Bad Boll parat.

Sie war sehr erfreut, als sie an diesem etwas trüben Vormittag das Bad Boller Freibad besuchte und dabei erfuhr, dass sie der 50.000. Badegast dieser Freibadsaison ist. Renate Ziegler ist seit vielen Jahren regelmäßig im Bad Boller Freibad und freute sich sehr über den Gutschein für eine Jahreskarte 2016.

Wie Bürgermeister Hans-Rudi Bührle mitteilt, lag die Besucherzahl in den vergangenen Jahren lag deutlich unter 50.000er-Marke. "Letztmals erreichten wir diese Zahl im Jahr 2009. Deshalb sind wir froh darüber, dass aufgrund des tollen Sommerwetters vor allem in den Monaten Juli und August wieder die Grenze von 50.000 Badegästen geknackt werden konnte", so Bührle.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel