Wahl Bewerbung in letzter Minute

Kuchen / swp 16.03.2017

Die dritte Amtszeit von Kuchens  Bürgermeister Bernd Rößner ist am 30. Juni zu Ende. Bereits im Januar hat der  Gemeinderat den Termin für die Bürgermeisterwahl auf Sonntag, den 9. April, festgelegt. Die Stellenausschreibung erfolgte dann am 3. Februar im Staatsanzeiger für Baden-Württemberg und im Gemeindeblatt. Als Erster warf Amtsinhaber Rößner seinen Hut zum frühestmöglichen Zeitpunkt in den Ring.

Kurz vor Ablauf der Bewerbungsfrist am vergangenen Montag um 18 Uhr  ging eine weitere Bewerbung auf dem Rathaus ein. Nämlich die von Hans-Martin Jakob Scheible, einem Diplom-Ingenieur (TU) aus Villingen-Schwenningen. In einer öffentlichen Sitzung, die  gleich im Anschluss an das Ende der Bewerbungsfrist stattfand, ließ der Gemeindewahlausschuss beide Bewerber für die Wahl im April zu. In der Reihenfolge in der die Bewerbungen im Rathaus eingegangen sind, stehen nun auch die Namen der Kandidaten auf den Stimmzetteln.

 Info Damit sich die Bürger von Kuchen ein Bild von den beiden Bewerbern machen können, findet am Mittwoch, 29. März,  um 19.00 Uhr in der Kuchener Ankenhalle eine öffentliche Bewerbervorstellung statt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel