Schorndorf Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

Schorndorf / SWP 15.06.2018

Am Mittwochabend wurde in der Waiblinger Straße eine Tankstelle überfallen. Ein maskierter Täter betrat gegen 20.45 Uhr den Tankstellenshop und bedrohte die hinter dem Tresen befindliche Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte das Geld in der Kasse. Die Angestellte händigte daraufhin mehrere Hundert Euro aus, mit denen der Räuber zu Fuß über einen Trampelpfad in Richtung Rainbrunnenstraße flüchtete. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Männliche Stimme ohne erkennbaren Dialekt, 1,7 Meter groß, schlank, dunkle Haare. Laut Polizei war er war bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose und einer grauen Sweatjacke mit Kapuze. Bei der Suche nach dem Täter war auch ein Hubschrauber im Einsatz. Zeugen, die sich am Mittwochabend zur relevanten Zeit in Tatortnähe aufgehalten haben und etwas gesehen haben, sollen sich unter Tel. (07151) 9500 bei der Polizei melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel