Böhmenkirch Besucher kommen trotz frischer Sommernacht

Auch der farbig beleuchtete Kronenhof in Böhmenkirch gibt dem Konzert des Musikvereins eine spezielle Note.
Auch der farbig beleuchtete Kronenhof in Böhmenkirch gibt dem Konzert des Musikvereins eine spezielle Note. © Foto: Privat
Böhmenkirch / SWP 03.08.2016
Auf stimmungsvolle Art hat sich der Musikverein „Frisch Auf“ Böhmenkirch am Sonntagabend auf dem Rathausplatz in Böhmenkirch unter der Leitung von Manuel Nußgräber präsentiert.

Die Musiker gaben ein Konzert mit bekannten Melodien aus Musicals und Filmen und verzauberten unter Lichterglanz das Publikum.

In der Dämmerung der relativ frischen Sommernacht eröffnete das erste Musikstück „Banana-Rock“ von Steve McMilan mit einem Paukenschlag das Konzert. Anschließend folgten mit „Clair“ und „Get Down“ zwei Klassiker von Gilbert O`Sullivan. Mit „Skyfall“, der Titelmelodie aus dem gleichnamigen James Bond-Film mit Daniel Craig von 2012,  setzten die Musiker an diesem Abend einen actiongeladenen Akzent. Gefolgt wurde er von einem Potpourri aus den Cole Porter-Klassikern „True Love“, „Wunderbar“ und „I love Paris“.

Mit der legendären Einzugsmusik von Henry Maske „The Conquest of Paradise“ von Vangelis und den bekannten Musicalmelodien aus „Tarzan“ wurde das Programm beendet. Nach der eindringlichen Bitte um eine Zugabe ertönte mit „Chariots of Fire“, ebenfalls von Vangelis, ein Feuerwerk nicht nur der musikalischen Art.