Verkehr Baustelle macht Kronenplatz zum Schleichweg

Der Abschnitt zwischen Mühlbachkreisel und Hirschkreuzung ist derzeit in Eislingen für den Verkehr gesperrt.
Der Abschnitt zwischen Mühlbachkreisel und Hirschkreuzung ist derzeit in Eislingen für den Verkehr gesperrt. © Foto: Staufenpress
Eislingen / Daniel Grupp 15.03.2017

Der weitere Rückbau der Stuttgarter Straße in Eislingen hat jetzt begonnen. Der Abschnitt zwischen Mühlbachkreisel und Hirschkreuzung ist jetzt für den Verkehr gesperrt. Bisher wird hauptsächlich die Baustelle vorbereitet: Arbeiter bringen Markierungen an, passen Straßenspuren und Verkehrsschilder den neuen Verhältnissen an. Das Tempo wirkt eher gemächlich.
Weiter weniger ruhig geht es auf dem Kronenplatz und der Sixtstraße zu. Die Spielstraße bei der Stadthalle wird offensichtlich als Schleichweg benutzt.  „Es ist eine absolute Katastrophe“, sagt Regina Klaiber. Von ihrem Reisebüro aus, beobachtet sie viele Fahrzeuge. Auch Lastwagen würden hemmungslos den Schleichweg nutzen, „heute morgen fuhren nacheinander drei Lastwagen mit Hänger durch.“ Regina Klaiber sorgt sich um die Sicherheit ihrer Kunden, die jetzt, wenn sie das Reisebüro verlassen, eine vielbefahrene Straße betreten. Sie habe der Stadtverwaltung schon vorgeschlagen, die blauen Spielstraßenschilder durch Autobahnschilder zu ersetzen. An die vorgeschriebene Schrittgeschwindigkeit halte sich ohnehin kaum jemand.