Vergabe Bauplätze in Vorbereitung

Gammelshausen / Inge Czemmel 24.01.2017

Die Gemeinde Gammelshausen erschließt in diesem Jahr zwei Bauplätze in der „Kirchstraße“. Einer ist bereits fest reserviert, für den anderen hat der Gemeinderat Verkaufspreis und Vergabekriterien beschlossen. Bei der Kalkulation orientierte sich die Gemeinde an den Bauplatzpreisen der letzten örtlichen Neubaugebiete und den aktuellen Quadratmeterpreisen in benachbarten Gemeinden. Der Verkaufspreis wurde auf 260 Euro pro Quadratmeter festgesetzt. Für die Vergabekriterien wurde ein Punktekatalog beschlossen. Ausschlaggebend sind der bisherige Wohnort, die aktuelle Wohnsituation und die Kinderzahl. Ziel ist der Verkauf bis Ende April.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel