Am Donnerstag, 10. Juni beginnen an der Kreuzung Sonnenhalde/Bachstraße dringend erforderliche Arbeiten zur Sicherstellung der Wasserversorgung und zur Erneuerung der Hydrantenschächte. Ab Montag, 14. Juni, bis spätestens Freitag, 25. Juni, muss die Bachstraße daher für den Verkehr gesperrt werden. Anlieger, die in der Bachstraße vor der Kreuzung wohnen (Hausnummern 1 bis 15, ausgenommen 10 und 10/1), können weiterhin zu ihren Häusern fahren.