B 10 bis Geislingen: Schwierige Topografie verteuert Bau

SWP 18.07.2012

Die enormen Kosten von 75 Millionen Euro für die 4,9 Kilometer der neuen B 10 von Gingen bis Geislingen sind durch die schwierige Topografie bedingt. Während die neue B 10 im unteren Filstal weitläufig um die Ort geführt werden konnte, wird"s ab Kuchen immer enger.

Um bis zum Anschluss an die B 466 bei den Y-Häusern in Geislingen zu kommen, sind Brücken über das Seetal (241 Meter) und das Attenriedtal (203 Meter), ein zwölf Meter tiefer Geländeeinschnitt und schließlich noch ein 270 Meter langer Tunnel unter der Oberböhringer Straße erforderlich.