Mühlhausen Autofahrer erleidet Schock

Mühlhausen / SWP 09.03.2013

. Ein 71-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Donnerstag auf der Autobahn A 8 einen Unfall verursacht. Der Mann war mit seinem Fahrzeug gegen 8.10 Uhr auf der Schnellstraße von Mühlhausen nach Gruibingen unterwegs. Er wollte überholen und scherte dazu aus. Dabei hatte er laut Polizei einen bereits auf gleicher Höhe fahrenden VW Caddy eines 46-Jährigen übersehen. Der Caddy und der Mercedes kamen dabei ins Schleudern und prallten gegen die Schutzplanken. Schaden: etwa 13 500 Euro. Der 46-Jährige erlitt einen Schock und musste in eine Klinik gebracht werden.