Bad Boll / swp  Uhr

Gegen 17.45 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Brand in der Dorfstraße in Bad Boll aus. Ein Mercedes brannte. Eine Zeugin sah die Flammen an dem Auto und verständigte die Besitzerin. Mit weiteren Nachbarn wurde zunächst versucht die Flammen mit Feuerlöschern zu bekämpfen.

Feuerwehr löscht das brennende Fahrzeug

Erst die Feuerwehr konnte das brennende Fahrzeug löschen. Verletzt wurde niemand. Rettungskräfte untersuchten noch die an den anfänglichen Löscharbeiten Beteiligten. Warum das Feuer im Motorraum ausbrach ist unklar. Vermutlich dürfte ein technischer Defekt die Ursache gewesen sein.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Christus-Kirchengemeinde im Täle möchte homosexuelle Paare im Gottesdienst segnen.