NWZ-Aktion Austro-Pop im Blockhaus

Carlo Haggard spielt am Freitag im Blockhaus.
Carlo Haggard spielt am Freitag im Blockhaus. © Foto: Privat
SWP 10.01.2018

Es ist nicht das erste Mal, dass sich der Bad Ditzenbacher Musiker Carlo Haggard und die Betreiber des Blockhauses in Schlat für die „Guten Taten“ engagieren. Am Freitag, 12. Januar, tritt Haggard ab 19 Uhr wieder im Blockhaus auf. Dieses Mal unternimmt der Künstler eine musikalische Reise  in die Welt des Austro-Pop und wird ausschließlich Lieder von österreichischen Sängern wie Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich, Georg Danzer, Ludwig Hirsch und anderen spielen. Der Eintritt kostet 7 Euro. Kartenreservierung im Blockhaus, Tel. (07161) 818557, E-Mail info@blockhaus-schlat.de.

Das ist ein Infokasten