Ausgelassene Freude über neue Seilbahn

Einweihung Kinderseilbahn
Einweihung Kinderseilbahn © Foto: Beate Schnabl
Beate Schnabl 16.05.2017

Spielplatz Zur Einweihung einer neuen Seilbahn waren rund 400 Schulkinder – alle Grundschüler der Steingartenschule und die ersten beiden Jahrgangsstufen der Messelberg-Gemeinschaftsschule – zum Spielplatz am Seitzenbach gekommen. Es herrschte ausgelassenes Treiben. Im Herbst 2015 war bei Bürgermeister Martin Stölzle ein Brief der Geschwister Sarah und Giona sowie deren Freund Marvin angekommen. Die Kinder wünschten eine Seilbahn an dem Spielplatz. Die Idee wurde aufgegriffen. Aus dem Erlös des Schmalzbrotstandes des Gemeinderats beim Weihnachtsmarkt und einer Spendenaktion der Jazztanzgruppe der Steingartenschule  kamen rund 2000 Euro zusammen und bildeten die finanzielle Basis fürs  neue Gerät, das  8500 Euro gekostet hat. Stölzle lobte das Engagement der Kinder, die sich für die Anschaffung eingesetzt hatten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel