Die Beratungsstelle für Grünordnung und Obstbau am Landratsamt in Göppingen bietet von November bis Mai/Juni den Lehrgang "Ausbildung zum Obst- und Gartenfachwart" an. Es sind noch einige Plätze frei.

Die Lehrinhalte orientieren sich am Ausbildungsrahmenplan des Landesverbands Obstbau, Garten und Landschaft (LOGL) und werden laut Beratungsstelle in etwa 100 Stunden in Theorie und Praxis vermittelt. Kreisobstbauberater Rainer Klingler führt gemeinsam mit diversen Referenten, dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine (OGV) und Fachwarten die Kursteilnehmer zur Prüfung mit dem Abschluss "LOGL Geprüfter Obst- und Gartenfachwart".

Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf 200 Euro, hinzu kommen Kosten für den Sachkundenachweis Pflanzenschutz (etwa 60 Euro) und für Fachliteratur (je nach Bedarf, etwa 130 Euro). Weitere Kosten entstehen für Exkursionen. OGV-Mitglieder werden bei Überbelegung (mehr als 20 Teilnehmer) bevorzugt berücksichtigt.

Info Anmeldung bis 1. Oktober beim Landratsamt Göppingen, Landwirtschaftsamt, Pappelallee 10, 73037 Göppingen, oder E-Mail an

landwirtschaftsamt@landkreis-goeppingen.de. Es müssen Vor- und Nachname, Mail-Adresse und Telefonnummer angegeben werden. Bei Rückfragen: Rainer Klingler, Telefon: (07161) 20 24 13, E-Mail: r.klingler@landkreis-goeppingen.de