Deggingen Aus dem KINDERGARTEN

Deggingen / SWP 17.07.2014

Ökomobil zu Gast

Im Rahmen der Aktion "Wir alle für unsere Kinder" hat das Ökomobil des Bezirks Stuttgart den katholischen Kindergarten Reichenbach und den Gemeindekindergarten Deggingen besucht. Dieses rollende Naturschutzlabor ist hierfür eigens auf den Parkplatz an der Fischbachhalle gekommen, damit die Kinder zusammen den Fischbach untersuchen konnten.

Ziel des Ökomobils ist, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Natur näher zu bringen. Die Betreuer des Mobils erklärten viel über Gewässer und fragten die Buben und Mädchen, was sie über den Fischbach wissen. Dann stiegen die Kinder mit Behältern und Sieben bewaffnet in den Bach. Jeder durfte versuchen, verschiedene Lebewesen zu fangen, die später untersucht wurden. Das wurde ein Riesenspaß - auch vom Regen und den mittlerweile nassen Füßen ließen sich die Kinder ihre Laune nicht verderben.

Nach einer kleinen Vesperpause durften die Kleinen in das Ökomobil steigen. An kleinen Tischen konnten sie ihre gefangenen Lebewesen untersuchen und aufzeichnen. Dann wurde ihnen erklärt, um welche Lebewesen es sich handelt. Die Kinder hörten von Zuckmücken, Köcherfliegenlarven, Hakenkäfern, Flohkrebsen, Egeln, Dickkopffischen und vielen mehr. Man zeigte ihnen dann die Tiere stark vergrößert durch ein Mikroskop und mithilfe einer Kamera auf einem großen Bildschirm. Das löste ein allgemeines Staunen aus - es war ein tolles Erlebnis für alle!