Bildergalerie Audi kracht gegen Traktor

Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Wegen der tiefsitzenden Sonne hatte eine 19-jährige Audi-Fahrerin nicht gesehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Sie fuhr mit ihrem Audi fast ungebremst gegen den Traktor. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell/Aichelberg.
© Foto: SDMG
Ohmden / 05. Oktober 2018, 14:30 Uhr

Audi-Fahrerin schwer verletzt

Mit einem Rettungshubschrauber kam eine 19-Jährige am Donnerstagabend in ein Krankenhaus. Sie war auf der Kreisstraße bei Ohmden mit ihrem Audi gegen einen Traktor gefahren.