Wegen einer brutalen Attacke an einer Eislinger Aral-Tankstelle sind am Montag zwei Männer vom Amtsgericht Göppingen zu Haftstrafen verurteilt worden. Ein 24-Jähriger bekam eineinhalb Jahre, ausgesetzt auf vier Jahre zur Bewährung. Sein 27-jähriger Kompagnon muss für zwei Jahre ins Gefängnis...