Wiesensteig Am Wochenende ist "Schluck" in Wiesensteig

BWK 14.07.2015
Am kommenden Wochenende darf wieder fleißig geschluckt werden am Filsursprung. Der 42. "Wiesensteiger Schluck" steht vor der Tür.

Bürgermeister Gebhard Tritschler wird den Hock vor der malerischen Altstadtkulisse am Samstag, 18. Juli, um 16 Uhr mit wuchtigen Schlägen zum Fassanstich eröffnen. Musikalisch unterstützt wird der Schultes dabei von der Stadtkapelle Wiesensteig. Ab 20 Uhr geht's in die Vollen: Der "Alb-Express" will die Hocker mit einem Mix aus Volksmusik und Partysound aufmischen.

Zum Weißwurstfrühschoppen am Sonntag ab zehn Uhr spielt der Musikverein Holzmaden, ab 13.30 Uhr unterhalten die "Butzbach-Musikanten" die Besucher bis 16.30 Uhr mit böhmisch-mährischer Blasmusik. Derweil serviert die Stadtkapelle Wiesensteig ausnahmsweise mal keine Noten, sondern deftigen Schweinebraten mit Spätzle und Kartoffelsalat.

Weitere Attraktionen bilden ein Flohmarkt von Kindern ab 11 Uhr, eine Weinlaube und Cocktailbar von der FG Wiesensteig sowie eine Tombola mit über 600 Preisen, darunter ein Fahrrad, ein Fernseher und ein WMF-Kochtopf-Set.