Acht Polizisten sind im Laichinger Posten tätig

SWP 03.07.2012

Zurzeit arbeiten acht Beamte im Polizeiposten in Laichingen. Jeder Polizist hat eine Dienstwaffe und für den Ernstfall gibt es zwei Maschinenpistolen, die im Tresor verwahrt werden.

Auf der Polizeiwache in Laichingen beginnt der Dienst morgens um 7.30 und endet um 20 Uhr. Täglich werden die Beamten zu Einsätzen, wie einem Verkehrsunfall gerufen oder fahren Streife in der Umgebung. Auf die Frage, welche Fälle die schlimmsten sind, antwortete Helmut Fischer: "Ich habe selbst Kinder und deshalb sind für mich persönlich die Fälle, bei denen Kinder beteiligt sind, am schwierigsten."