Kreis Göppingen A 8 für zwei Nächte gesperrt

Kreis Göppingen / PM 23.04.2015

Die A 8 ist am Albaufstieg in Richtung Ulm von morgen 22 Uhr bis Samstag 6 Uhr und von Samstag 20 Uhr bis Sonntag 8 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird über die B 466 nach Geislingen und die L 1231 und die L 1230 zur Anschlussstelle Merklingen umgeleitet. Die Sperrungen seien notwendig, um die restlichen Stahlträger und die drei Strahllüfter im Lämmerbuckeltunnel einzubauen, teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit. Deren Unterkonstruktionen wurden bereits an der Wand montiert. Des Weiteren werden die Kabel zur Energieeinspeisung gezogen und an die Ventilatoren angeschlossen. Die ausgediente Mittelspannungsschaltanlage soll ausgebaut und durch die unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlage ersetzt werden. Die Autobahnmeisterei Ulm will Reparaturen an den Sicherheitseinrichtungen und der Entwässerungen ausführen.