Reichenbach i.T. SWR3-Party soll Vereinskasse füllen

Reichenbach i.T. / Ilja Siegemund 08.05.2018
Die SPVGG Reichenbach lädt für 12. Mai zur SWR3-Party und zu einem Beachvolleyballturnier. Den Erlös steckt der Verein in die Fischbachhalle.

Für 450.000 Euro will die Sportvereinigung (SPVGG) Reichenbach die Fischbachhalle sanieren und umbauen. Abzüglich Zuschüssen und erspartem Geld müssen die Vereinsmitglieder noch 150.000 Euro zusammenbringen. Aktionen wie die SWR 3-Elch-Party und ein Beachvolleyballturnier am Samstag, 12. Mai, sollen die Vereinskasse füllen. Ohne Teamgeist wären solche Veranstaltungen nicht möglich, verdeutlicht Kathrin Hemminger im Gespräch mit Redakteur Ilja Siegemund.

Frau Hemminger, lädt die SPVGG am 12. Mai zum ersten Mal zur SWR 3-Party und zu einem Beachvolleyballturnier ein?

Nein, die SWR 3-Elch-Party gab es bereits 2016 bei der SPVGG. Sie findet im diesem Jahr zum zweiten Mal statt - ebenso das Volleyballturnier. Das erste Beachvolleyballturnier haben wir vor einigen Jahren mit einer Beachparty am Abend ausgerichtet.

Welcher Aufwand steckt hinter einem solchen Event?

Ein großer Aufwand! Wir beginnen bereits ein Jahr im Voraus mit der Sponsorensuche und mit den ersten Absprachen mit SWR 3. Über das gesamte Jahr gibt es regelmäßige Treffen des Organisationsteams, um sich abzustimmen. Weil der Radiosender SWR 3 ziemlich genaue Vorgaben hat, muss alles bestens geplant werden. Jedes Mitglied des Organisationsteams bringt sich mit mehr als 85 Arbeitsstunden für ein solches Event ein. Für das Volleyballturnier haben wir uns mit aktiven Spielern getroffen und alles abgesprochen. Sie helfen uns bei der Organisation und auch während des Turniers, indem sie den Spielplan erstellen oder als Schiedsrichter im Einsatz sind.

Wie viele Helfer bringen sich ein?

Bei der Organisation sind es sieben Leute. Davon ist Jasmin Kögel der Kopf des Orga-Teams, die unter anderem die Kontakte zu SWR 3 hergestellt hat und am Laufen hält. Insgesamt sind mehr als 70 Leute damit beschäftigt, die Party und das Turnier zu stemmen. Beim Volleyballturnier brauchen wir die Helfer zum Beispiel als Schiedsrichter, Ansager oder für die Bewirtung. Abends gibt es genug Arbeit bei der SWR 3-Elch-Party, beispielsweise an den beiden Bars, am Hauptausschank, in der Küche und am Einlass. Außerdem müssen wir den Auf- und Abbau so gestalten, dass die Turnhalle für den normalen Sportbetrieb nur wenige Tage gesperrt werden muss. Auch das geht nur mit vielen Helfern.

Warum betreibt die SPVGG diesen Aufwand?

Wir sind ein tolles Team, das sehr gut funktioniert. Das hilft dem Verein, um größere Projekte wie unseren Hallenumbau finanzieren zu können. Unsere Veranstaltungen sind immer gut besucht - und deshalb lohnt es sich jedes Mal aufs Neue.

Inwiefern lohnt es sich für die Helfer, sich einzubringen?

Sie haben Spaß in der Gesellschaft der anderen, es ergeben sich neue Sozialkontakte. Das trägt zur persönlichen Weiterentwicklung bei. Man kann gemeinsam etwas bewegen und mitgestalten, Verantwortung übernehmen und die Freizeit sinnvoll verbringen, indem man Spaß hat und gleichzeitig etwas für andere tut.

Was wünschen Sie sich für den 12. Mai?

Wir hoffen auf gutes Wetter, ein erfolgreiches Turnier für alle Mannschaften und eine volle Halle mit gut gelaunten Gästen, sodass alle Beteiligten am Ende ein positives Fazit ziehen können und das SWR 3-Team gerne wieder zu uns kommt. Außerdem hoffen wir, dass auch die Helfer ein tolles Fest haben und uns beim nächsten Mal wieder gerne zur Verfügung stehen.

Erst im Sand schwitzen und dann einen Elch anfassen

Das Beachvolleyballturnier und die SWR 3-Elch-Party finden am Samstag, 12. Mai, in Reichenbach im Täle in und bei der Fischbachhalle statt. Das Turnier beginnt um 11 Uhr, die Party  um 21 Uhr. In einer Mannschaft spielen mindestens fünf Feld- und zwei Auswechselspieler.

Der Eintritt zur SWR 3-Party beträgt im Vorverkauf acht Euro und an der Abendkasse zehn Euro. SWR 3-Clubmitglieder erhalten bei Vorlage des Club-Ausweises einen Rabatt von einem Euro. Karten für die Party sind bei der Volksbank Reichenbach im Täle und der Volksbank Wiesensteig erhältlich.

Bei der SWR 3-Party gibt es in der  Reichenbacher Fischbachhalle unter anderem Videoanimationen, Gewinnspiele, Luftgitarrenwettbewerbe, einen Dance-Battle und natürlich viel Musik. Außerdem kann man den SWR 3-Elch in Lebensgröße anfassen und fotografieren.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel