Auch am Wochenende wurden Skilifte und Rodelhügel im Kreis von Beamten des Polizeipräsidiums Ulm überprüft. Lifte wurden, wo genehmigt, betrieben. Es habe keine Beanstandungen gegeben.

Raum Geislingen

An Rodelhügeln größtenteils Familien unterwegs

Einer Nachschau bedurften auch die bekannten Rodelhügel. Hier waren größtenteils Familien mit Kindern unterwegs. Zu einem Parkchaos in den Gebieten kam es nicht. In Böhmenkirch, Donzdorf, Wiesensteig und Laichingen konnten rund 100 Besucher beobachtet werden. Etwa 400 waren es am Skilift in Westerheim.