Bad Ditzenbach 16 000 Euro Spenden für Bad Ditzenbach

SWP 14.11.2014

Das Albwerk Geislingen hat der Gemeinde Bad Ditzenbach 2500 Euro gespendet. Der Gemeinderat nahm die Jahresgabe dankend an. Das Geld wird letztmals für die Skater-Anlage verwendet. Der Förderverein zum Erhalt der Burgruine Hiltenburg hat sogar 13 500 Euro für Bad Ditzenbachs Wahrzeichen gesammelt.