Das Angebot richtet sich laut Hamann unter anderem an den sportlichen Nachwuchs an den Schulen und Kindergärten - als Vorbereitung auf die Läufe beim Einstein-Marathon in Ulm am 19. September. Zudem steht eine Runde gemeinsames Joggen oder Nordic Walking auf den neuen Routen durch den Auwald auf dem Programm.

Der SVN will ferner an diesem Tag sein Sportangebot zeigen. Im Vergleich zum Vorjahr, als der Sporttag zum ersten Mal stattgefunden hatte, wurden die Stationen ausgebaut: Von Beach-Volleyball über das DFB-McDonald's-Fußballabzeichen bis zu Pilates und Stretching können die Besucher Neues ausprobieren. Das Sportangebot am Aktionstag ist unverbindlich und kostenlos, teilt Hamann mit. Es soll als "Schnupper-Training" dienen.

Im Rahmenprogramm wird Manfred Haber mit seinen "Quietschfidelen", einem integrativen Musik-Projekt für Kinder und Jugendliche, auftreten. Damit werde das Sommerfest um 17 Uhr eröffnet, erklärt Hamann. Zudem spiele die Band "Helles oder Weizen?".