Wullenstetten Wullenstetter Oldtimerfreunde feiern zehnjähriges Bestehen

Wullenstetten / CLS 28.08.2013
Ihr zehnjähriges Bestehen feiern die Traktoren- und Oldtimerfreunde Wullenstetten am kommenden Wochenende mit einem großen Oldtimertreffen und Live-Vorführungen.

Bereits zum vierten Mal lädt der Verein alle Besitzer und Liebhaber alter Landmaschinen, Autos und Motorräder auf den alten RSV-Sportplatz ein. Das Treffen habe sich etabliert und werde immer größer, sagt Matthias Ölberger, Vorsitzender der 53 Mitglieder zählenden Oldtimerfreunde.

Die Veranstalter erwarten mehr als 300 Fahrzeuge, wobei ein Schwerpunkt auf alten Landmaschinen liegt. Das Rahmenprogramm beginnt am Freitag um 19 Uhr mit einer Partynacht auf dem Festgelände. Am Samstag reisen die ersten Oldtimerbesitzer an, abends spielt im Festzelt das Original Gamsbart Trio. Höhepunkt ist die große Oldtimerausstellung am Sonntag ab 9 Uhr mit einem historischen Rahmenprogramm, in dem alte Landmaschinen im Einsatz bewundert werden können. Als besonderes Schmankerl gibt es eine Sonderausstellung von seltenen Gutter-Traktoren. Diese wurden bis Ende der 50er Jahre in Weißenhorn gebaut.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel