Bahn Wlan in Regionalbahn - Zuschlag für Nahverkehrsnetz

Region / SWP 20.12.2016

Wie das Verkehrsministerium des Landes Baden-Württemberg am Montag bekannt gab, wird die bisherige Betreiberin DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) den Betrieb auf dem „Aulendorfer Kreuz“ von Dezember 2017 an für sechs weitere Jahren fortführen.

Verkehrsminister Winfried Hermann betonte: „Für die Fahrgäste wird somit ab Dezember 2017 auch im Netz 16 kostenfreies WLAN angeboten.“

Weitere Infos gibt es hier.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel