Polizei Wieder Wohungseinbruch im Rothtal

Carsten Muth 01.12.2016

Die Einbruchserie im Rothtal geht weiter. Wie die Polizei mitteilte, sind Unbekannte am Dienstagabend in ein Einfamilienhaus in der Nähe der Weißenhorner Hasenwiese eingebrochen. Die Täter stemmten die Terrassentür auf, durchsuchten mehrere Zimmer. Dabei hatten sie es auf Schmuck und Bargeld abgesehen, Hochwertige Elektrogeräte wurden liegengelassen. Die Einbrecher entwendeten Schmuck im Wert von 200 Euro sowie 20 Schweizer Franken. Der Sachschaden an der aufgebrochenen Tür wird mit 700 Euro beziffert. Erst am vergangenen Wochenende gab es Einbrüche in Pfaffenhofen und Biberberg.