Weißenhorn Vorverkauf für Fastnachtsbälle in Weißenhorn

SWP 08.01.2016
Kaum begonnen, fährt die Fastnacht bereits auf Hochtouren: In Weißenhorn hat der Vorverkauf für die Fastnachtsbälle bereits begonnen, teilt die Interessengemeinschaft Weißenhorner Fasnacht (IWF) mit.

Bälle Karten für die Erfindermesse am 23. Januar in der Stadthalle und dem IWF-Ball am 6. Februar mit der Band Partyfürsten in der Fuggerhalle gibt es bei Brändle und Frisör Eberle in Weißenhorn. Restkarten sind an den Abendkassen erhältlich. Alle Termine und Informationen zum Weißenhorner Faschings sind im Internet auf der Homepage der IWF www.i-will-fasnacht.de einzusehen.

Narrenbaum Der Schmuck für das Narrenbaumschmücken am 22. Januar kann ab sofort bei Karl Gallasch, Kammerlanderstrasse 11, in Weißenhorn abgegeben werden.

Umzug Der traditionelle Fastnachtsdienstagsumzug durch die Innenstadt findet in Weißenhorn am 9. Februar statt. Die IWF als Veranstalter sucht hierfür noch Abzeichenverkäufer. Bewerber sollten mindestens 16 Jahre alt sein, teilt der Vereinsvorstand mit. Als Dank fürs Ehrenamt gibt es 30 Euro und für den Einsatz, der rund zwei Stunden dauert, eine Einladung zum Helferfest im Frühjahr. Interessenten können sich unter (07309) 38 20 ab 18 Uhr telefonisch anmelden.