Altenstadt Vier Männer misshandeln Frau

Altenstadt / SWP 07.01.2012

Zusammen mit drei Freunden hat ein 32-Jähriger aus Buch am Mittwoch seine gleichaltrige Ehefrau misshandelt. Die von ihrem Mann getrennt lebende Frau aus Altenstadt wurde von den vier Männern offenbar geschlagen und gewürgt. Das teilte die Polizei-Inspektion Illertissen mit. Die 32-Jährige trug durch die Attacke der vier Männer leichte Verletzungen davon. Laut Auskunft der Polizei wurde die Tat am Mittwoch im Laufe des Abends begangen. Der Ehemann suchte die Altenstadterin auf "und wollte diskutieren", teilten die Beamten mit. Aus bislang unbekannten Gründen kam es dann zu einer Rangelei zwischen den Eheleuten, in die auch die Freunde des Mannes eingriffen. Laut Polizei sind zwei der Mittäter 22 Jahre alt, zum dritten Täter gaben die Beamten gestern keine Auskunft. Gegen alle vier Männer wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel