Verwaltung zieht um

MUT 21.08.2013

Umzug Der Termin für den Umzug der Weißenhorner Stadtverwaltung steht fest. Am 7. Oktober werden die Mitarbeiter in die beiden sanierten Schlösser in der Altstadt ziehen. Derzeit dient noch das frühere Landwirtschaftsamt in der Memminger Straße als provisorisches Rathaus.

Bildungshaus Die Stadt Weißenhorn hat kürzlich das ehemalige Landwirtschaftsamt an die Kreishandwerkerschaft Neu-Ulm verkauft. Das Gebäude soll von Oktober oder November an umfangreich modernisiert und spätestens im Juni 2014 als Bildungshaus eröffnet werden, in dem dann Seminare für angehende Betriebswirte und Meister stattfinden. Zudem verlegt die Kreishandwerkerschaft den Sitz ihrer Geschäftsstelle von Krumbach nach Weißenhorn.

Wetterfahne ist gehisst