Pfuhl Verkehrsregelung in Pfuhl anlässlich des Töpfermarktes

Pfuhl / SWP 30.08.2013
Anlässlich des Neu-Ulmer Töpfermarkts am Samstag, 7. September, kommt es im Innenstadtbereich zu Änderungen in der Verkehrsführung.
Von 5 bis voraussichtlich 20 Uhr wird an diesem Tag die Ludwigstraße im Abschnitt zwischen der Augsburger Straße und der Rathausstraße für den Verkehr gesperrt. Zwischen der Maximilianstraße und der Krankenhausstraße kann die Augsburger Straße nur in Richtung Petrusplatz befahren werden. Der Verkehr aus Ulm kommend wird über die Krankenhausstraße, die Silcherstraße, die Luitpoldstraße, die Schützenstraße, die Hermann-Köhl-Straße, die Bahnhofstraße und die Maximilianstraße weiter zur Augsburger Straße umgeleitet.
Die Bushaltestelle in der Ludwigstraße auf Höhe Rathaus wird von 4.30 Uhr bis circa 20 Uhr nicht angefahren. Eine Ersatzhaltstelle  befindet sich in der Augsburger Straße auf Höhe des Rathauses. Zudem können die Busse, die aus Richtung Ulm kommen, die Haltestellen „Petrusplatz“ und „Rathaus“ nicht andienen. Ersatzhaltestellen befinden sich in der Krankenhaustraße und der Schützenstraße. Auch die Haltestelle „Gartenstraße“ wird angefahren.

Der Töpfermarkt ist mit den Buslinien 5, 7, 70, 71, 73, 76, 77, 78, 79, 84, 85, 88, 597, 763, 850 und 870 erreichbar. Für  Besucher, die mit dem Auto kommen, stehen in der Tiefgarage am Petrusplatz und im Parkhaus am Bahnhof rund 500 Parkplätze zur Verfügung.
 
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel