Der Projektor wirft Lichtstrahlen auf die 20 mal 7 Meter große Leinwand im Weißenhorner Stadtpark. Hinter den Bäumen geht die Sonne gerade unter. Knapp 200 Besucher sind am Samstag zum Kinoabend mit dem Kultfilm „The Rocky Horror Picture Show“ gekommen. „Open Air im Sommer, was gibt es Besseres“, sagt Sven Ganzow. Der Weißenhorner ließ sich auch von den Corona-Regeln nicht vom Besuch des Filmabends im Freien abhalten.
Zum Abschluss ...